Demnächst

24.02.
Array

Zu Gast im FORUM | Club | Breakery

Dub der guten Hoffnung Graz #16


Mehr Information

Termine 2017 | März

02.03.

05.03
ArrayArrayArray

Zu Gast im FORUM | Workshop, Diskurs, Screening | Elevate

Elevate Festival 2017 - Big Data, Quantifizierung, Algorithmen

Do-So, 02.-05.03., täglich ab 10:00 Uhr, Saloon, Hauptraum, Keller, Eintritt tba

Grafik: (c) Elevate Festival

Gemeinsam mit vielen spannenden Gästen durchleuchtet das Elevate Festival aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und stellt inspirierende Projekte und Initiativen vor. 

Big Data, Quantifizierung & Algorithmen
- Wer trifft Entscheidungen im 21. Jahrhundert?

Durch die Ausgestaltung der digitalen Umgebung, die heute zur täglichen Realtität gehört, wird das Verhalten der Menschen gesteuert, ohne dass sie es merken. Welche Entscheidungen wollen wir als Gesellschaften und als globale Menschheit an Algorithmen delegieren? Welche Bereiche unseres Lebens wollen wir auf Mess-, Quantifizier- und Berechenbares reduzieren? Welche Bereiche wollen wir möglicherweise bewusst von solchen Entwicklungen frei halten? Und wie und vom wem können solche Entscheidungen getroffen werden? Ist es der Menschheit überhaupt möglich, die Anwendung ihrer Technologien zu begrenzen, so wie es Ivan Illich einst vorgeschlagen hat, oder hat sich längst eine Eigendynamik entwickelt, die nicht mehr zu stoppen ist und mit der wir uns arrangieren müssen? Verlieren wir im digitalen Zeitalter die Autonomie, die uns die Aufklärung versprochen hat? Und wer profitiert davon?

Diese und viele weitere höchst relevante Fragen zur Nutzung der Medien und Technologien des 21. Jahrhunderts stehen beim Elevate Festival 2017 im Fokus des Diskurs- und Aktivismusprogramms. Durch die Partnerschaft im Rahmen der We Are Europe Festivalkooperation begrüßt das Elevate Festival wieder zwei Partner in Graz: Das weltbekannte Sonar Festival aus Barcelona und das Insomnia Festival aus Tromsø, Norwegen, kuratieren gemeinsam mit dem Elevate Team einige Sessions des Diskursprogramms.

www.elevate.at

08.03.

23.03
Array

Zu Gast im FORUM | Performance | Theater im Bahnhof / Wiederaufnahme

Aufräumen - Drei Frauen finden die Hose von Johanna Dohnal.

8., 9., 15., 16., 22., 23.03., je 20:00 Uhr, Saloon, Karten: unter ticket@theater-im-bahnhof.com, 0316/ 76 36 20, Anrufbeantworter und Abendkassa, sowie im Zentralkartenbüro.

Foto: (c) J. Gellner

Drei Frauen über 40 treffen sich, um sich gemeinsam an Johanna Dohnal zu erinnern.
Sie haben recherchiert, Interviews gemacht, Bücher gelesen – all das findet sich in ihrer Bestandsaufnahme wieder.
Die Erzählung bleibt fragmentarisch und uneinheitlich, ein Mosaik subjektiver Erinnerungen entsteht und fordert heraus, die eigene Haltung zu überprüfen.
Fragen wie:
"Sind wir Feministinnen?"
"Waren wir es je?"
"Wollen wir es sein?"
tun sich auf.
Den Rahmen dieser Ausstellungsperformance bildet eine Aktion, die in einer bildhaften Übersetzung der Beschäftigung mit Johanna Dohnal aber auch der drei Frauen mit sich selbst gipfelt.

Ausstellungsperformance von Johanna Hierzegger/Pia Hierzegger/Gabriela Hiti
Ausgezeichnet mit dem bestoffstyria Preis 2015!

Eine Kooperation von Theater im Bahnhof und FORUM STADTPARK.
10.03.

11.03
ArrayArrayArrayArray

Zu Gast im FORUM | Workshop, Screening, Diskurs, Konzert | queer Referat

queerfest!

Fr-Sa, 10.-11.03., ab 12:00 Uhr, Saloon, Hauptraum, Keller, Eintritt tba
Genaue Informationen folgen!

www.queerstudent.at
18.03.
Array

Zu Gast im FORUM | Club | Breakery

Dub der guten Hofnung - Graz Edition

Sa, 18.03., 22:00 Uhr, Keller, Eintritt: AK € 5-10,- (pay as you wish)
Genaues Lineup folgt!

www.dubdergutenhoffnung.de
25.03.
Array

Zu Gast im FORUM | Veröffentlichungsfeier | gemeinsam.jetzt

Plattform steiermark.gemeinsam.jetzt

Sa, 25.03., 14:00 Uhr, Saloon, Hauptraum, Keller, freiwilliger Unkostenbeitrag
Genaues Programm folgt!

steiermark.gemeinsam.jetzt
27.03.
Array

Konzert

Grazer Impro Klub

Mo, 27.03., 21:00 Uhr, Keller, Eintritt frei
Der GIK ist die Grazer Adaption der vom 2016 verstorbenen Marco Eneidi seit 2005 etablierten, kuratierten Improvisationsabende im Wiener Celeste, mit dem Ziel der bestehenden lokalen Grazer Improvisationsmusik-Szene als monatlicher Dreh- und Angelpunkt zu fungieren. Als einzige Veranstaltungsreihe bricht der GIK aus dem ansonsten so geschlossenen Phasenprogramm aus, um durch monatliche Kontinuität einen Beitrag zur Konsolidierung und Erweiterung der Grazer Impro-Szene zu gewährleisten. Den ansonsten monatlichen Fixterminen, stehen fünf phasenspezifische GIK-Sonderveranstaltungen entgegen, die sich durch ausgiebigere Kuratierung und Programmierung (das längerfristig geplante Einladen von nationalen und internationalen Gästen aus der Szene) von den Standardterminen unterscheiden.

Kuratierung und Moderation: Rainer Binder-Krieglstein, Patrick Wurzwallner
31.03.
Array

Zu Gast im FORUM | Club | Maesonic

Club Maesonic

Fr, 31.03., 23:00 Uhr, Keller, Eintritt: AK € 6,- | nach 00:00 Uhr € 8,-
Genaues Lineup folgt!

www.facebook.com/maesonic
Box grau
Veranstaltungsphotos
navtop

Kategorie auswählen

hosted by mur.at
navtop

Suche


navtop

Newsletter abonnieren

email:
name:
password:
confirm:
language: