Architektur in Serie | Buch & Diskurs

Direkter Urbanismus

Do, 18.09., 20:00 Uhr, Saloon, Eintritt frei


mit: transparadiso (Barbara Holub, Paul Rajakovics), Elisabeth Fiedler und Dirck Möllmann (Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark), Markus Bogensberger (HDA)
Moderation: Franziska Hederer

mehr

Nights im Bunker | Performance | Konzert

Nights im Bunker: SPEZIAL

Do, 18.09., ca. 21:30 Uhr, Keller, Eintritt € 6,- | Abo € 18,-


Die Plattform für Musik, Performance und Tanz, die mit schneller, heißer Nadel in die Rillen der Außenwelt kratzt:

mit: Arne Glöckner, Vera Hagemann, Johannes Schrettle, Patrick Wurzwallner
zu Gast: Marta Navaridas

mehr

Offenes Netzwerk

IG putzen


IG putzen richtet sich gegen die Verbotskultur im öffentlichen Raum und widmet sich der Reflexion und Praxis einer Offenen Stadt.

Offenes Netzwerk von:

Akademie Graz, Elevate - Festival für zeitgenössische Musik, Kunst und politischen Diskurs, ESC medienkunstlabor, ETC Europäisches Trainings- und Forschungszentrum für Menschenrechte und Demokratie, Forum Stadtpark, GrazMuseum, Institut für Kulturanthropologie der KFU Graz, InterACT - Werkstatt für Theater und Soziokultur, La Strada - Internationales Festival für Straßen- und Figurentheater, Xenos – Verein zur Förderung der soziokulturellen Vielfalt

bildschirmliteraturmagazin | präsentation

GLORY HOLE – nachrichten von drüben



seit letztem jahr betreibt der autor max höfler das bildschirmliteraturmagazin «GLORY HOLE – nachrichten von drüben», das jede nacht auf die außenleinwand des forum stadtparks projiziert wird. dieses jahr wird der autor*innenkreis erweitert. ann cotten, helmut schranz, barbi markovic u.v.m werden sich gemeinen kurzformen widmen und jeweils eine ausgabe gestalten. die neuesten nummern werden wie gehabt bei der forumküche präsentiert.

zum nachlesen: http://vimeo.com/channels/gloryhole

Jahresthema: was davon ist keine kunst?

was davon ist keine kunst? IV

unauffällig weitergehen. sich frisch halten, mauern ausweichen. sich für jemand anders halten, stehen bleiben, den begonnenen text weiterlesen, gerade angefangen haben, eine neue position einnehmen, ein seil spannen, installieren, die augen rollen, über die straße fahren, ein fahrrad in den raum stellen, den park für den bunker halten, den bunker für ein raumschiff, ein raumschiff für die kinder, autos im raum stehen lassen, seile zusammenknoten, den guten ton halten, auslagen rückerstatten, den boden auslegen, eine auflegen, sich auf dem boden einlassen, auslassen, (...) ausfassen, weiter
Box grau
Veranstaltungsphotos
Box grau

DEMNÄCHST: 18.09.

Nights im Bunker | Performance | Konzert
Nights im Bunker: SPEZIAL
hosted by mur.at
navtop

Suche


navtop

Newsletter abonnieren

email:
name:
password:
confirm:
language: